Weihnachtspäckchen

Veröffentlicht in SMV Aktuelles

„Weihnachten im Schuhkarton“
Schulfamilie  zeigt soziales Engagement

Päckchenübergabe

Zum wiederholten Male sammelten die Schüler der Berufsschule I im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ Geschenke für Waisenkinder in Rumänien. Verantwortlich waren auch diesmal die Lehrkräfte des Fachbereiches Religion und Ethik, die dabei von der SMV unterstützt wurden.

Viele Schüler waren gerne bereit, die Schuhkartons mit schönen Geschenken, wie zum Beispiel Hygieneartikeln, Süßigkeiten, Spielsachen und gut erhaltener Kleidung, zu füllen. Alle Kartons wurden sorgfältig für Jungen oder Mädchen und entsprechend dem Alter des zu beschenkenden Kindes gekennzeichnet.

Besonders viel Freude hatten gerade die Schülerinnen beim Einpacken der Geschenke, die sie mit buntem Weihnachtspapier und mit Schleifen umwickelten, entsprechend dem Motto „geteilte Freude ist doppelte Freude“.

Die Abholung und der Transport der Pakete nach Rumänien wurde durch die ehemalige Religionslehrerin Uta Lederer-Hensel so organisiert, dass diese rechtzeitig zu Weihnachten ankommen werden.

Schulleiter Oberstudiendirektor Johann Dilger (hinten rechts) freute sich über das soziale Engagement und dankte Oberstudienrätin Karin Eineder (vordere Reihe, links) sowie Studienrätin Kathrin Brunner (vordere Reihe, 2.v. rechts) und den Vertretern der Schüler recht herzlich.

 

Copyright © 2019 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de