TUM-Cluster-Klassenfahrt TZ

Veröffentlicht in Technische Produktdesigner Aktuelles

TUM-Cluster

Am 15. März besuchte die Klasse TZ 12A mit den beiden Lehrkräften OStR Martin Rehmet und Dipl.-Ing. (FH) Andreas Straubinger im Rahmen des TUM School Clusters Straubing die Fakultät Ergonomie an der Technische Universität in Garching.
Herr Dipl.-Ing. Herbert Rausch, ein Forschungsmitarbeiter der Fachschaft, führte den Einsatz und die Anwendungsfälle der Ergonomie des täglichen Lebens anschaulich vor Augen, wobei die Mehrzahl der Teilnehmer von der Vielfältigkeit des Begriffes „Ergonomie“ überrascht war.
Die Schüler hatten die Möglichkeit in den verschiedensten Simulatoren selbst aktiv zu werden. In Fahrsimulatoren konnte man Fahrzeugtechnik, die erst in mehreren Jahren serienreife haben wird, selbst testen und einen technischen Generationenwechsel hinsichtlich Fahrkomfort und Fahrsicherheit feststellen und auf deren Innovationen prüfen.


Zudem arbeiteten die Schüler mit „RAMSIS“ (Rechnergestütztes Anthropometrisch-Mathematisches System zur Insassen-Simulation), ein 3D-Menschmodell in Form einer Computersoftware zur ergonomischen Analyse von CAD-Konstruktionen. Auf dieser Grundlage ist es möglich, die jeweilige Mensch-Maschine-Schnittstelle eines späteren technischen Produktes detailliert zu überprüfen. Bei der ergonomischen Gestaltung von Autositzen kommt RAMSIS unter anderem zum Einsatz. Hier wird aufgrund den Inhalten einer Datenbank, die unzählige ergonomisch relevante Körperabmessungen von Männer und Frauen beinhaltet, die exakte Gestaltung der Sitzfläche, -länge, Neigung und Größe der Rückenlehne, die Lendenstütze, die Position der Kopfstütze und weitere wichtige Bestandteile eines Autositzes simuliert und den Bedürfnissen der Fahrer hinsichtlich der Fahrdynamik und –ergonomie angepasst.
Neben den ergonomiespezifischen Inhalten der Lehrfahrt zur TU konnten die Besucher anhand einiger Selbsttests an einer Spezialsoftware ihre eigene Reaktionsfähigkeit, ihr räumliches Vorstellungsvermögen und ihre physische und psychische Flexibilität prüfen.
Der Tag an der TU in Garching war für alle Teilnehmer sehr interessant, aufschlussreich und hat den Schülern den Begriff und die Hintergründe der „Ergonomie“ transparenter gemacht.
Andreas Straubinger

Copyright © 2019 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de