Kymco

Veröffentlicht in Fahrzeugtechnik Aktuelles

KYMKCO_200x117

Berufsschule macht mobil

Fa. MSA spendet 7 Fahrzeuge

Schulleiter Johann Dilger (rechts), sein Stellvertreter Michael Bremm (links) und die Zweiradtechniklehrer freuen sich über die Spendenfahrzeuge

Die Berufsschule I in Straubing macht mobil und engagiert sich im Bereich Elektromobilität. Möglich wird dies durch eine großzügige Spende der Firma MSA aus Weiden, Generalimporteur für die Marken KYMCO, HYOSUNG, TOMOS und e-max. Die angehenden Zweiradmechaniker und Kfz-Mechatroniker/Motorradtechnik können künftig an weiteren fünf modernen Kleinkrafträdern mit Verbrennungsmotoren im Praxisunterricht ausgebildet werden.

Da es in Zeiten des Klimawandels und der hohen Spritpreise dringend erforderlich ist, die öffentliche Wahrnehmung von Elektromobilität zu erhöhen und dadurch den Einsatz von elektrisch betriebenen Verkehrsmitteln zu fördern, stellt die Firma MSA der Berufsschule auch zwei Elektroroller als Testfahrzeuge zur Verfügung. Diese sollen nicht nur als Schulungsfahrzeuge dienen sondern auch im praktischen Einsatz ihre Alltagstauglichkeit beweisen.

Copyright © 2019 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de