Audi Q7

Veröffentlicht in Fahrzeugtechnik Aktuelles

audi

Audi Q7 – ein Fahrzeug auf dem modernsten Stand der Technik

Unsere Schule ist bemüht, Kenntnisse auf dem neuesten Stand der Kraftfahrzeugtechnik zu vermitteln. Die Fehlerdiagnose, das Motormanage-ment, die gesamte Motoren- und Antriebstechnik, die Elektrik, die Elektronik und die Komfort- und Sicherheitstechnik werden im handlungsorientierten Unterricht möglichst praxisnah erarbeitet.

Voraussetzung dafür ist die Ausstattung unserer Werkstätten mit Fahrzeugen, die dem modernsten Stand der Technik entsprechen. Das Audi-Werk in Ingolstadt kam dem Wunsch der Schule nach einem solchen Fahrzeug gerne nach und stellte ein Auto des Typs Q7 mit 4,2 Liter Motorhubraum, Common- Rail- Dieseleinspritzung und 240 kW - Leistung zur Verfügung. Fachbetreuer Michael Fuchs und die Lehrkräfte der Abteilung Fahrzeugtechnik freuten sich über die großzügige Spende. Dieses Fahrzeug motiviert sicherlich zu praxisbezogenem und aktuellem Unterricht bei den jungen Kfz-Mechatronikern. Zudem stellt die Spende eine große Entlastung für den Sachaufwandsträger, den Berufsschulverband Straubing-Bogen dar. Am 20.Mai 2011, einem Freitagnachmittag, holten die Lehrkräfte der Fachgruppe gemeinsam das Fahrzeug beim Audi- Ansprechpartner, Herrn Robert Rudmann, im Mobilitätscenter in Ingolstadt ab. Die Fahrt nach Ingolstadt konnten sie mit einer fast dreistündigen Werksbeschreibung und Werksbesichtigung verbinden, die bei allen Beteiligten bleibende Eindrücke hinterließ  Am 24. Mai.2011 traf man sich im Autohaus Lichtinger zur offiziellen Übergabe des Audi Q7 durch den ortsansässigen Händler. Schulleiter Johann Dilger bedankte sich bei diesem Anlass sowohl bei Audi Ingolstadt als auch bei der Firma Lichtinger für das Sponsoring des neuen Q7, mit dem eine fachlich qualifizierte sowie hochwertige Ausbildung der ungefähr 200 Kfz-Mechatroniker möglich sein. Johann Hacker, Gebietsleiter bei Audi, lobte die gute Ausbildung an der Berufsschule und betonte, dass Nachwuchsförderung sich für die Industrie als äußerst wichtige Aufgabe darstelle. Michael Lichtinger, Geschäftsführer und Mitinhaber des Autohauses, versprach, bei Fragen, Diagnoseproblemen und sonstigen Anliegen mit Studienprogrammen und Auskunft durch die beiden Meister Heinrich Wagner und Reiner Eisenschink zur Verfügung zu stehen.

Copyright © 2019 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de