Leistungswettbewerb 2011

Veröffentlicht in Fahrzeugtechnik Aktuelles

europacup

Leonhard Selbherr Bundes- und Europacupsieger

Einen großen Erfolg für die berufliche Bildung in Deutschland errang ein Absolvent der Fraunhofer-Berufsschule I in Straubing. Der 19jährige Leonhard Selbherr aus Wall bei Warngau gewann nicht nur den Bundesentscheid im praktischen Leistungswettbewerb des Zweirad-mechaniker-Handwerks, er belegte auch beim 3. Europa-Cup für Zweiradmechaniker den 1. Platz in der Fachrichtung Fahrradtechnik.

Diese Erfolge belegen einmal mehr die hohe Ausbildungsqualität in Deutschland. Ein Grund dafür ist mit Sicherheit die Zusammenarbeit im dualen Ausbildungssystem zwischen Betrieben, überbetrieblichen Ausbildungsstätten und Berufsschulen.

Seine fundierten theoretischen Kenntnisse erwarb Leonhard Selbherr an der Fraunhofer-Berufsschule I in Straubing. Im Landesfachsprengel Zweiradtechnik erhalten dort Auszubildende aus ganz Bayern in den Berufen Zweiradmechaniker, Fahrradmonteur und KFZ-Mechatroniker/Motorradtechnik ihre theoretische Ausbildung. Nach Beendigung seiner Berufsausbildung zum Zweiradmechaniker bei der Firma Reithamer Bike-Ranch in Warngau nahm Leonhard Selbherr im November 2010 als bayerischer Landessieger im Fachbereich Fahrradtechnik am Bundesentscheid des praktischen Leistungswettbewerbs an der Bundesfachschule für das Zweiradmechaniker-Handwerk in Frankfurt teil. Er musste ein Crossrad mit einem elektrischen Frontmotor nachrüsten einschließlich Akkumontage und Anfertigung eines Spezialgepäckträgers. Dabei konnte er sein großes Können unter Beweis stellen und ging als Bundessieger aus dem Wettbewerb hervor. Der Lohn: ein Stipendium für die Meisterschule.

Dies berechtigte ihn dazu Deutschland beim 3. Europa-Cup für Zweiradmechaniker im Januar 2011 in Brünn in der Tschechischen Republik zu vertreten und sich mit Teilnehmern aus der Schweiz, Österreich und der Tschechischen Republik zu messen. Es waren vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben zu bewältigen: Einspeichen und Zentrieren eines Laufrades, Instandsetzen und Einstellen einer Luftfedergabel und eines Radlagers, Nachfräsen von Lenkkopf- und Tretlager, Reparatur und Entlüften einer hydraulischen Bremse, Austauschen einer kompletten Schalteinheit und Programmierung eines Fahrradcomputers mit Hilfe eines PC´s. Leonhard Selbherr belegte in der Endabrechnung den 1. Platz und wurde „Europameister der Zweiradmechaniker 2011“ in der Fachrichtung Fahrrad. Wir gratulieren!

Copyright © 2019 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de