IBA 2018

Veröffentlicht in Ernährung Aktuelles

IBA 2018 – ein Pflichttermin
für Bäcker, Konditoren und Verkäuferinnen

Die „IBA 2018 – die Internationale Weltmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk“ - öffnete im September 2018 in München ihre Pforten. Am 19. September besuchten Schüler der Fachklassen für Bäcker, Konditoren und Fachverkäuferinnen sowie alle Lehrkräfte des Fachbereiches die Messe, um sich – zusammen mit Besuchern aus aller Welt – über Innovationen der internationalen Backbranche zu informieren.

20180919_100637.jpg


Ein riesiges Angebot an neuesten Geräten und Maschinen sowie Backöfen gab es zu bestaunen. Verblüffend für alle Teilnehmer war jedoch, in welch großem Umfang mittlerweile Fertigungsstraßen, die sogar noch die Verpackung der hergestellten Produkte automatisch erledigen, sowohl bei der Herstellung von Brot und Kleingebäcken, aber mittlerweile auch Feingebäcken und sogar Torten eingesetzt werden. Aktuelle und auch ungewöhnliche Trends an Werbe- und Dekorationsmöglichkeiten wurden ebenso präsentiert wie Einrichtungsvorschläge für Verkaufsräume und Cafès.

Während viele Vorschläge den angehenden Fachkräften durchaus gefallen konnten, so wurden einige doch als „gewöhnungsbedürftig“ oder „zu trendy“ eingestuft. Auch Neuigkeiten an Rohstoffen und Backzutaten und deren Verwendungsmöglichkeiten – vor allem für Personen mit bestimmten Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien- wurden vorgestellt.

Natürlich konnten die Erzeugnisse – von deftig belegten Semmeln über farbenfrohe und exotisch schmeckende Törtchen und ausgefallene Pralinensorten bis hin zu köstlichen Eiskreationen – auch probiert werden. Einige Schüler und Schülerinnen nahmen letztlich nicht nur viele neue Ideen und Eindrücke vom „Weltmarkt des Backens“ mit nach Hause, sondern auch reichlich Kostproben.

Copyright © 2020 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de