Auszeichnung für hervorragende schulische Leistungen

Veröffentlicht in BS1 Aktuelles

Auszeichnung für hervorragende schulische Leistungen

Berufsschülerinnen und Berufsschüler mit besonders guten Leistungen werden zum Abschluss ihrer Ausbildung mit Staatspreisen der Regierung von Niederbayern sowie Verbandspreisen des Berufsschulverbandes Straubing-Bogen geehrt. Hohes Interesse an sachlichen und allgemeinbildenden Themen sowie große Lernbereitschaft zeichnen diese Absolventen aus. Aufgrund der aktuellen Situation musste die Preisverleihung im großen Rahmen der Abschlussfeier ausfallen. Die Abschlussschüler freuen sich deshalb aber nicht weniger über die Auszeichnung und den damit verbundenen Geldpreis und präsentieren stolz ihre Urkunden, die sie coronakonform kontaktlos auf dem Postweg erhielten.

Stefan Stahl absolvierte mit viel Zielstrebigkeit und Fleiß eine Ausbildung zum Feinwerkmechaniker bei Maschinenbau Fuchs in Stallwang und wurde für sein Engagement und den hervorragenden Abschluss der Berufsschule mit einem Staatspreis geehrt. Ebenso wurde Johannes Palma, ein Zweiradmechatroniker mit dem Schwerpunkt Fahrradtechnik bei der Firma Rad-Center Heiss in Memmingen, ausgezeichnet.

Mit einem Verbandspreis des Berufsschulverbandes wurden Anna Birkner und Michaela Fisch, beide Feinwerkmechanikerinnen, und Jonas Kötterl, ein Feinwerkmechaniker, sowie der Fliesenleger Yannick Leitner, der Zweiradmechatroniker mit Schwerpunkt Fahrradtechnik Adrian Werner und der Kraftfahrzeugmechatroniker mit Schwerpunkt Motorradtechnik Taimo Frömel geehrt.

Alle Schülerinnen und Schüler bis zu einem Notendurchschnitt von 1,5 erhielten zum Abschlusszeugnis der Berufsschule außerdem eine Anerkennungsurkunde der Regierung von Niederbayern.

Johannes Palma Stefan Stahl
   

 

 
Stefan Stahl 

 

Copyright © 2021 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de