Berufsorientierungswoche der Jakob-Sandtner-Realschule

Veröffentlicht in Technische Produktdesigner Aktuelles

Wieder einmal war es soweit. Am 21. Februar 2017 besuchte im Rahmen der Berufsorientierungswoche diesmal die Klasse 9b der Jakob-Sandtner-Realschule mit ihrem Lehrer, Herrn Ulrich Schultes und 26 Schülern.
Die Realschüler wohnten dem „Praxis“-Unterricht der 11. und 12. Klassen der Technischen Produktdesigner bei, in denen an verschiedenen Projekten gearbeitet wurde. Sie konnten bei der Konstruktion in der 11. Klasse erleben, wie die Modellerstellung von Einzelteilen einer Klemmvorrichtung im Zeichenprogramm Inventor vorgenommen wurde. Parallel dazu ergab sich die Möglichkeit die Schüler der 12. Klasse bei der Konstruktion eines Stirnradgetriebes zu beobachten. Anfängliche Berührungsängste wurden durch den Vortrag einer unserer Schüler genommen, der sehr eindrucksvoll aus seinem Berufsleben berichtete. So dass sich anschließend ein reger Informationsaustausch zwischen den Schülern ergab. Dabei erklärten unsere Produktdesigner den Schülern in kleinen Gruppengesprächen, wie das Stirnradgetriebe mehrmals im Vorfeld zerlegt werden musste, um die Freihandzeichnungen als Grundlage für die 3D-Modelle zu erstellen. Interessant waren auch die verschiedenen Berufswünsche (Metall -, Holz - und Kunststoffbereich) unserer Besucher, die aber in der Regel technisch ausgerichtet waren. Nach ca. 2 Schulstunden verließen uns die sehr freundlichen Realschüler. Zuvor aber bedankten sich der Klassensprecher und der Klassenleiter für die offene Gesprächsatmosphäre und den interessanten Einblicken, die Sie erhalten konnten, mit der Bitte nächstes Jahr wieder vorbeischauen zu dürfen.

Jürgen Rex

 

Copyright © 2018 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de