HAARE 2017

Veröffentlicht in Körperpflege Aktuelles

HAARE_2017__1_.jpg

 

Die jährlich stattfindende Messe „HAARE“ in Nürnberg ist die führende Fachmesse für Friseure, Barbiere, Kosmetiker und Nail-Designer. Da versteht es sich beinahe von selbst, dass sich diese Ausstellung zu einem Pflichttermin für unsere angehenden Friseure entwickelt hat und so machten sich auch dieses Jahr am 23.10.2017 wieder 38 SchülerInnen auf, das Messespektakel zu erleben.

Die SchülerInnen und auch die Lehrerinnen Frau Eineder, Frau Hingel und Frau Budweiser ließen es sich nicht nehmen, sich an der Showbühne von den neuesten Trends im Bereich der Körperpflege inspirieren zu lassen.

Der Stand der Berufsgenossenschaft wies auf heitere Art und Weise im Rahmen einer Musicaldarstellung auf die Bedeutung des Hautschutzes hin. Ein weiterer Höhepunkt in diesem Jahr war mit Sicherheit der Bereich der „Barber-Shop-Zone“. Nicht zuletzt wegen der gutaussehenden, tätowierten Bartträger, die geschickt das Messer schwangen, wurde dort viel Zeit verbracht. Auch der Besuch der Wettbewerbsbühne war in diesem Jahr angesichts der erfolgreichen Teilnahme von Sophia Schraufstetter  aus der FR 12 im Rahmen des „Young Talents Damen und Herren“-Wettbewerbs äußerst interessant. Wir gratulieren herzlich zum Erreichen des ersten Platzes!

HAARE_2017__2_.jpg

Natürlich nutzen die SchülerInnen auch die Möglichkeit des Messerabattes gerne, um sich mit diversen Anschaffungen für den Friseuralltag einzudecken.

Für die Lehrerinnen ist dieser Termin eine willkommene Gelegenheit, sich im Rahmen des vom Landesinnungsverbands der Friseure organisierten Lehrertreffs mit KollegInnen auszutauschen und den persönlichen Kontakt über die eigene Schule hinaus zu pflegen und so freuen sich nicht nur die SchülerInnen auf den Besuch der HAARE 2018.

Babyliss-Workshop

Veröffentlicht in Körperpflege Aktuelles

Workshop: Frau Jacobs kommt!

Susann Jacobs ist ein gern gesehener Gast in unserem Haus – auch wenn sie uns nicht mit duftendem Kaffee, sondern mit Locken und Wellen begeistert. Sie ist Fachtrainerin für die Firma BaBylissPro, welche Föhne, Lockenstäbe, Glätteisen und ähnliches herstellt. BaBylissPRO agiert weltweit und ist sowohl in der Friseurfachbranche, als auch im Retailsektor (sprich in Drogerien und Elektrofachmärkten) ein Begriff.

Die Schüler der Klasse FR10 sind schon mit Feuereifer bei der Sache, noch bevor der erste Lockenstab auf dem Tisch liegt, denn Frau Jacobs ist insgesamt eine sehr präsente Erscheinung. Sie hat in 23 Ländern der Welt gearbeitet, spricht fünf Sprachen und nennt Namen wie Udo Walz und Heidi Klum mit dem gleichen Selbstverständnis wie den ihrer Nachbarin – kein Wunder, wenn man so lange in der internationalen Modebrache als Stylistin unterwegs war. „Mein nächstes großes Projekt ist die Fashion Week in Berlin, Dubai ist mir zu stressig.“, gibt die quirlige Wahlniederbayerin bekannt.

Unsere Azubis sind gefesselt und wollen endlich loslegen. Zuerst werden die unterschiedlichen Geräte präsentiert. Witzig klingt erst mal der Föhn mit dem Ferrari-Motor, der aber wahrlich hält, was er verspricht. Als überaus nützlich wird ein neuartiges Glätteisen, welches während des Glättungsvorgangs kühlen Nebel erzeugt, eingestuft und der Eclipse 3000 erzeugt in Sekundenschnelle traumhafte Locken.

Während die Schüler an Übungsköpfen verschiedene Looks erstellen, trauen sich ein paar dann doch noch brisante Fragen an Frau Jacobs zu stellen. „Wie wird man Stylist oder Fachtrainer?“ interessiert am meisten. „Fleiß, Ausdauer und ein dickes Fell“ lautet die Antwort und mit einem besonders süßen Lächeln schiebt Susann Jacobs nach: „All das, was Sie auch brauchen, um eine hervorragende Gesellenprüfung zu erreichen…“

Nach drei aktiven Stunden verabschiedet sich unser Gast, das Resümee fällt auf Grund der Anstrengungen knapp aber höchst positiv aus: „Die war echt cool! Wann machen wir das wieder?“

Sabrina Hingel

Haar im Bilde

Veröffentlicht in Körperpflege Aktuelles

Haar im Bilde – Frisierkunst und kreative Bildgestaltung
vereint zu modernen Interpretationen historischer Gemälde

Ein Gemeinschaftsprojekt unserer Schülerinnen, unterstützt durch die Friseurinnung Deggendorf, mit der fachpraktischen Ausbildung Gestaltung der staatlichen Fachoberschule (FOS)Straubing setzt neue Maßstäbe für offene Lehrformen, Talentförderung und Kooperation zwischen den unterschiedlichen Ebenen der beruflichen Bildung.
Die besten Ideen entstehen spontan. Diesem Credo folgend war sie plötzlich da, die Idee zum Projekt „Haar im Bilde“:
Berühmte Portrait-Gemälde dienten als Vorlage für kreativ umgesetzte, historische Frisuren, eingefügt in ein innovatives Entwurfskonzept.

IMG_1180___Kopie.JPG

 

Diesen Gedanken ließ Fachoberlehrerin Sabrina Hingel erst einmal einige Wochen reifen. Kann man so etwas mit Auszubildenden im dritten Lehrjahr machen? Wie lange muss man trainieren? Wo findet man die Modelle? Und – die größte aller Fragen – wer macht die Fotos und das Design?

IMG_1119___Kopie.JPG

 

Eine Information in der Lehrerkonferenz bringt die Lösung: „Die FOS/BOS des Fachbereichs Gestaltung hat ein neues Film- und Fotostudio – das wäre doch ideal!“. Ein Blick auf die Homepage stellte klar, dass hier die richtigen Partner für das Projekt gefunden sind. Der Kontakt war schnell hergestellt und Werkstattausbilderin Sascha Gratza ließ sich rasch begeistern: „Aber nur, wenn wir nicht kopieren, sondern kreativ interpretieren können.“ Die Antwort lag auf der Hand: „Kopieren kann jeder, wir sollten etwas Neues versuchen, etwas, das es so noch nicht gibt.“

Farbberatung

Veröffentlicht in Körperpflege Aktuelles

Welche Farbe steht mir? –
Die Mysterien der Farbberatung

Die Auswahl passender Farbtöne für Haarfarbe und Make-up ist ein wesentlicher Bestandteil des Friseuralltags, deshalb wird im Unterricht sehr viel Wert auf das Thema Farbberatung gelegt.

Neben dem allseits bekannten Farbkreis geht es hier hauptsächlich darum, welche Farben zusammenpassen und warum. (Falls Sie, lieber Leser, sich das auch schon öfter gefragt haben, kommen Sie doch einfach mal bei uns vorbei!) In diesem Schuljahr konnte mit der Klasse FR11 ein langes angestrebtes Projekt verwirklicht werden: Die Schüler gestalteten Musterköpfe, entsprechend der vier Farbtypen Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Bisher wurden die Farbtypen nur zeichnerisch dargestellt, der Arbeitseifer und die Disziplin der Klasse ließen jedoch das Experiment zu, die Vorlage in die Realität umzusetzen – mit größtmöglichem Erfolg, wie man mit Stolz behaupten darf.

Eine extra Portion Lob und Anerkennung hat sich in diesem Zusammenhang auch unsere Referendarin Julia Beck verdient, welche in der Klasse FR11 das Fach Deutsch unterrichtete. Sie hat sich, völlig freiwillig, in die Farbberatung eingearbeitet, um mit den Schülern ein Wortschatztraining durchzuführen, so dass diese sich beim Gespräch mit der Kundin besser artikulieren können.

HAARE 2015

Veröffentlicht in Körperpflege Aktuelles

„HAARE 2015“ – Fachmesse und Meisterschaften

DSCN0010.JPG

Die „HAARE 2015“ - die Fachmesse für Friseure, Kosmetiker und Naildesigner mit Bayerischer und Deutscher Meisterschaft der Friseure - ließen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse Friseure 12 auch in diesem Jahr nicht entgehen. Gemeinsam mit Klassenleiterin Sabrina Hingel und Fachbetreuerin Ute Hentschirsch-Gall besuchten sie die Messe in Nürnberg am Montag, 9.November 2015.

DSCN0003.JPG

Copyright © 2017 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de