Der Stadtturm - Straubings Wahrzeichen

Veröffentlicht in BVJ Aktuelles

IMG_1001_neu.jpg

Schülerinnen und Schüler des kooperativen Berufsvorbereitungsjahres (BVJ/k) und die Auszubildenden der AWO-Metallwerkstatt gestalten gemeinsam die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit Straubings – den Stadtturm, der dieses Jahr seinen 700. Geburtstag feiert.

IMG_1005_neu.jpg

Im Rahmen des Berufsschulunterrichts erlernen die Schülerinnen und Schüler des" Straubinger Modells" die Grundlagen der Fertigungstechnik und können nun in den nächsten Wochen in der AWO- Werkstatt in der Osserstraße ihr theoretisches Wissen über den Werkstoff Metall auch im Praktischen erlernen und vertiefen.

IMG_1002_neu.jpg

Zusammen mit dem Ausbildungsleiter der Metallwerkstätten der AWO Abteilung Berufliche Hilfen, Erwin Weinzierl, und Oberstudienrat Guido Haimerl planen und skizzieren die Jugendlichen einen möglichst originalgetreuen Nachbau des Straubinger Stadtturms.  Die Jugendlichen feilen, schleifen, schmieden und bohren mit großem Eifer. Eine indirekte Beleuchtung des Stadtturms soll das finale Highlight des gemeinsamen Projektes werden. Nach Fertigstellung bekommt der Stadtturm einen besonderen Platz in der Schule und soll somit als Zeichen für eine gelungene Kooperation zwischen dem Maßnahmeträger des Straubinger Modells, der AWO Soziale Dienste GmbH, und der Berufs- und Mittelschule stehen.

IMG_1004_neu.jpg

Copyright © 2018 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de