Fotoausstellung

Veröffentlicht in BAF Aktuelles

„Straubing- meine neue Heimat!“


Die Schüler der Integrationsklassen für jugendliche Flüchtlinge und Asylbewerber an der Stammschule Straubing fingen ihre Eindrücke über ihre neue Heimat, die Stadt Straubing, in Fotographien ein. Ergänzungen und Erläuterungen durch kurze Texte verfassten sie selbstständig und konnten dabei ihre bisher erworbenen Deutschkenntnisse hervorragend anwenden. Nun konnte die Fotoausstellung in der Aula der Schule eröffnet werden.

 

IMG_4781.JPG

Initiiert wurde diese vom Integrationsverein Montagsgespräche und Raduga, finanziell unterstützt vom Rotary- Club Straubing. So konnte Schulleiter Johann Dilger (2.v.re.) auch zahlreiche Vertreter der beiden Organisationen und der Stadt und des Landkreises zur Eröffnungsfeier begrüßen. Stadtrat Peter Ries (v.li.), die Vorsitzende und der Ehrenvorsitzende des Integrationsvereins Montagsgespräche und Raduga, Elena Fofanova und Prof. Kurt Naber, sowie Stadtrat Peter Mittermeier, Bildungsreferentin Dr. Verena Sattler, der Präsident des Rotary-Clubs, Pfarrer Hasso von Winning und Vorstandmitglied des Integrationsvereins Wilhelm Lindinger freuten sich zusammen mit den beiden Organisatorinnen, Sozialpädagogin Nanna Laiber (3.v.re.) und Studiendirektorin Ute Hentschirsch-Gall (re.) über die gelungenen Exponate.

Im Mittelpunkt standen an diesem Vormittag jedoch die jungen Flüchtlinge, die nicht nur sich selbst und ihre Eindrücke vorstellten, sondern ihre Besucher in sehr gutem Deutsch auch zu deren Lieblingsplätzen in der Stadt befragten.

Auch eingesessenen Straubingern gelang es so, einen Perspektivwechsel zu vollziehen und die eigene Stadt mit neuen Augen zu sehen. Die Fotos animieren dazu, Örtlichkeiten wie beispielsweise das Straubinger Museum oder die Donauauen aufzusuchen und deren Besonderheiten neu zu erleben.

Dargestellt werden jedoch auch Ängste und Nöte der jungen Leute, wie die meist problematische Wohnsituation oder drohende Abschiebung. Deutlich wird durch die Fotos ebenso, welch großen Stellenwert die beteiligten Schüler der Schule beimessen und diese als Dreh- und Angelpunkt ihrer schrittweise vollzogenen Integration erleben. Der überwiegende Teil zeigt sich nicht nur für die Vermittlung der deutschen Sprache sehr dankbar, sondern auch für die Teilhabe am kulturellen und sportlichen Leben in Straubing.

 

Copyright © 2018 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de