Schülerinnen spenden für SEKFU

Veröffentlicht in Ernährung Aktuelles

Engagement für Bedürftige

IMG_3271.JPG

Am Berufsorientierungstag „Werkstatt der Zukunft erleben“ zeigten die angehenden Konditoren und Bäcker den Besuchern, vorwiegend Eltern mit ihren Kindern in der Berufswahlphase, welche Möglichkeiten und Herausforderungen ihr Handwerk bietet und stellten vielfältige Köstlichkeiten vom Baumkuchen bis zu Schokolade her. Eine Kostprobe konnten die zahlreichen Gäste gegen eine Spende im Schulcafé genießen. Einige Schülerinnen der Klasse BAV12 für Fachverkäuferinnen sorgten dort, unterstützt von den Lehrkräften des Fachbereiches Ernährung, für einen reibungslosen Ablauf.

Nun konnten sie den Reinerlös des Cafébetriebes, eine Spende von 250,00 €, an „SEKFU“, einen Förderverein für Kinder und Senioren in Uganda übergeben. Dieser Verein hat sich die Hilfe zur Selbsthilfe vor Ort zur Aufgabe gemacht. Mit dem Geld wird Kindern eine Ausbildung ermöglicht und Senioren eine medizinische Versorgung. Die vom Verein unterstützten Bedürftigen leben in der Region Mpigi, westlich der Hauptstadt Kampala gelegen.

Religionslehrerin Uta Lederer-Hensel (3.v.re.) nahm die Spende der Schülerinnen im Beisein von Schulleiter Johann Dilger (rechts), Mitarbeiterin der Schulleitung Ute Hentschirsch-Gall (links) sowie der Fachlehrkräfte Karl-Heinz Schuster, Julia Beck, Christian Schütz und Franz Eyerer (zweite Reihe, von links) entgegen. Sie wird das Geld an den von ihr gegründeten Verein „SEKFU“ weiterleiten.

Fernsehgarten

Veröffentlicht in Ernährung Aktuelles

108 m köstliche Erdbeer- Sahne-Roulade

Konditorinnen stellen im „ZDF-Fernsehgarten“ Rekord auf!

Ein beeindruckendes Erlebnis war der Auftritt in der Jubiläumssendung „30 Jahre ZDF-Fernsehgarten“ für die neun Konditorinnen im 2. und 3. Ausbildungsjahr, die zusammen mit Fachoberlehrer und Initiator Franz Eyerer innerhalb nur einer Stunde eine insgesamt 108 m lange Erdbeer-Sahne-Roulade fertigten.

Fernsehgarten__23_.JPG

 

Begleitet und unterstützt wurden sie dabei von der Mitarbeiterin der Schulleitung, Studiendirektorin Ute Hentschirsch-Gall, und Fachoberlehrer Karl-Heinz Schuster.

Fernsehgarten__25_.jpg

 

Nach der Anreise am Samstag, pünktlich verzog sich da auch der Regen über dem Fernsehgarten-Gelände, gab es zunächst erste Absprachen mit dem Redakteur und wichtige Regieanweisungen. Wer steht wo während der Sendung? Passt die Farbe der mitgebrachten Schürzen und Konditormützen zum geplanten Gesamtbild? Wann gehen wir am Sonntag in die Maske? Wann ist der erste Take? Wie viele Einblendungen sind geplant? Überrascht waren die jungen Frauen, dass viele Entscheidungen hier so spontan getroffen werden.

Beeindruckend auch der extra gefertigte, vorsorglich 110 m lange Tisch mit seiner tollen lila Lacktischdecke. Darauf angebracht: ein überdimensionales Maßband , auch vorsorglich schon 110 m lang, obwohl nur 100 m gefordert waren.

Projekttag "Eis"

Veröffentlicht in Ernährung Aktuelles

Niederbayerische Konditoren-Azubis und tschechische Zuckerbäcker stimmen sich auf den Sommer ein

Straubing_Volyne_hp.jpg

Zu einem gemeinsamen Projekttag begrüßten die Schülerinnen und Schüler der Fachklasse für Konditoren, zusammen mit Schulleitung und den Lehrkräften des Fachbereiches Ernährung, die „Zuckerbäcker“ der Partnerschule im tschechischen Volyné.

Das frühsommerliche Wetter passte hervorragend zum Thema des Tages, für den man sich vorgenommen hatte, gemeinsam verschiedene Milch- und Fruchteissorten herzustellen und anschließend köstliche Eisbecher daraus zu kreieren. Nicht fehlen durften die passenden Hippen und Waffeln, die gemeinsam frisch in der Backstube zubereitet wurden.

Stadtturm-Torte

Veröffentlicht in Ernährung Aktuelles

700-jähriger Straubinger Stadtturm –
detailgetreu als Torte nachgebildet

Stadtturmtorte (1)_1.jpg

Zum Jubiläum „700 Jahre Straubinger Stadtturm“ gratulierte die Schulfamilie der Joseph-von-Fraunhofer-Schule mit einem besonderen Geschenk – einer detailgetreuen Stadtturm – Torte“. Auszubildende im Konditoren-Handwerk aus ganz Niederbayern, die die Straubinger Berufsschule als Sprengelschule besuchen, hatten dazu im Rahmen eines Unterrichtsprojektes eine 2,70 m hohe Nachbildung des Stadtturmes mit allen Nebengebäuden gefertigt.

Stadtturmtorte__7_.JPG

„Auch für uns Erfahrene ist so ein Projekt eine Herausforderung“, weiß der Fachbetreuer für den praktischen Unterricht Fachoberlehrer Franz Eyerer, der das Projekt initiierte und federführend betreute. Unterstützt wurde er in der Organisation von der Mitarbeiterin in der Schulleitung Ute Hentschirsch-Gall, von Fachbetreuer Peter Sagstetter und Fachoberlehrer Karl-Heinz Schuster.

Eisseminar

Veröffentlicht in Ernährung Aktuelles

Die Eiszeit kann kommen!

Zweitägiges Praxisseminar für Speiseeishersteller, Konditoren und Auszubildende

IMG_1275___Kopie.JPG

Welche neuen Geschmacksrichtungen werden sich als Trends für die bevorstehende Eissaison durchsetzen? Diese Frage konnten die circa 25 Vertreter verschiedener Eisdielen und Konditoreien aus Niederbayern und der Oberpfalz am Ende des Eisseminars (noch) nicht beantworten. Die beiden italienischen Eismeister verrieten den Seminarteilnehmern jedoch viele neue (Geschmacks-)Ideen, zeigten ihnen auffallende Dekorationen für die Eisschalen und trendige Kreationen für Eisbecher.

IMG_1232___Kopie.JPG

Copyright © 2017 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de