Fraunhofer-Berufsschule beteiligt sich an Kreativwettbewerb

Veröffentlicht in Elektrotechnik Aktuelles

Unter den 10 Besten in Bayern

Im Rahmen der Medienkompetenzprojekte TurnOn veranstaltete der Bayerische Rundfunk einen Kreativ-Wettbewerb unter dem Motto „Baue Dein eigenes Radio“ und stellt hierfür 555 DAB+ Bausätze für alle bayerischen Schulen zur Verfügung. Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern bekamen somit die Möglichkeit ihr eigenes Digitalradio zu bauen und zu designen. Dabei lernten sie, wie ein Radio funktioniert und konnten sich ganz nebenbei kreativ und handwerklich austoben.
Der Bausatz ist eine gemeinsame Entwicklung mit der BayernDigitalRadio und dem Fraunhofer Institut.

In der Joseph-von-Fraunhofer Berufsschule in Straubing haben sich die Schüler in der 12ten Klasse des Informationselektronikerberufes im Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik (ehemals Radio- und Fernsehgerätemechaniker) mit dem digitalen Radiobausatz auseinandergesetzt. Das Ziel war, ein möglichst kreatives Radiogerät zubauen. Neben der Kreativität wurde auch einiges an technischem Wissen abverlangt. Das Display musste gut sichtbar montiert werden, die Lautsprecher sollten einen möglichst guten Klang liefern und die farbigen Einstelltasten leicht bedienbar sein.

Alle fertigen Radios wurden dem Bayerischen Rundfunk zur Beurteilung eingereicht. Zwei Schüler der Fraunhofer Berufsschule Straubing schafften es schließlich bis in die Top Ten: Christoph Reisinger und Emanuel Salomon.

Die schönsten und ausgefallensten Entwürfe wurden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung des TurnOn Medienkompetenzprojektes im BR-Rundfunkhaus in München vorgestellt.

Vor der Preisverleihung konnten die beiden Schüler und die begleitenden Lehrer die

Fernsehstudios in Unterföhring besichtigen. Neben den TV-Sets (Grünwald, Schleich, Schubeck) war es interessant einen Einblick in die Beleuchtungs-, Bild- und Tontechnik zubekommen. Die eigene Schreinerei und Malerwerkstatt bot einen Einblick hinter die Kulissen der Studiotechnik.

Die zehn ausgewählten kreativen Digitalradios sind im Vorraum des Studios 1 im Bayerischen Rundfunk ausgestellt.

Christoph Reisinger und Emanuel Salomon präsentieren im Beisein von Fachoberlehrer Ludwig Feldmeier ihre kreativen Digitalradios.

Das „digitale Cola-Radio“ gebaut von
Christoph Reisinger

Die Idee zu dem digitalen Kühlboxradio hatte
Emanuel Salomon

Ludwig Feldmeier

Copyright © 2018 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de