Ausbilderversammlung an der Außenstelle Bogen

Veröffentlicht in Bauholz Aktuelles

 Ausbilderversammlung mit den Baubetrieben am 28.01.2016

 

Um den Kontakt zu unseren Betrieben aufrecht zu erhalten, findet in regelmäßigen Abständen eine Informationsveranstaltung statt. Am 28.01.2016 um 19:00 Uhr war es wieder soweit, die Kollegen der Außenstelle luden mit unserem Schulleiter H. Johann Dilger die Baubetriebe ein.

In Anwesenheit des Obermeisters der Bauinnung H. Ludwig Hilmer, den Meistern, Betriebsinhabern, dem Schulleiter, dem Außenstellenleiter und den Kollegen fand die Veranstaltung statt.

Nach der Begrüßung durch den Schulleiter, gab es eine bayerische und baugemäße Brotzeit mit Leberkäse und Brezen.

Anschließend begrüßte der Außenstellenleiter Josef Anzinger die Anwesenden und ging mit Ihnen die Tagesordnung durch. Als ersten Tagesordnungspunkt zeigte er die Entwicklung der Schülerzahlen der Außenstellen, insbesondere der Bauberufe mit einigen Grafiken auf. Desweitern wurde auf Möglichkeiten eingegangen, die ständig schwankenden Lehrlingszahlen nach oben zu bringen, um das Problem einer Minderklasse in den Griff zu bekommen, was uns im nächsten Jahr mit 14 Schülern wieder trifft nach dem wir heuer 24 Schüler in der Fachstufe haben.

Hierbei wurden in einer regen Diskussion verschiedene Möglichkeiten vorgeschlagen, diese waren:

  • mögliche Werbeaktionen bei Ausbildungsmessen mit jungen Berufskollegen
  • die Ausbildungsbereitschaft der Betriebe erhöhen
  • über Werbeaktionen an die Eltern herantreten
  • weitere Aktionen an den Mittelschulen durchführen
  • Werbung im Kino machen
  • Betriebe sollten mehr Praktikumsplätze zur Verfügung stellen
  • Praktikumsplätze vielleicht auch Lehrstellen für Asylanten und Flüchtlinge zur Verfügung stellen

 

Es wurde von den Betrieben die Bereitschaft erklärt, entsprechende Aktionen auch umzusetzen.

 

Anschließend zeigten OStR Paul Zäch und FOL Scherer die Lerninhalte und die Projekte in einer anschaulichen Präsentation auf, die in der Grundstufe und den Fachklassen der Bau berufe bzw. Maurer gehalten werden.

{phocagallery view=category|categoryid=170|displayname=0}

Als letzten Tagesordnungspunkt ging der Außenstelleiter in einem kurzen Rückblick auf die geschichtliche Entwicklung der Außenstelle ein.

Anschließend führte H. Anzinger mit den  Kollegen die Anwesenden durch die Bauhallen, wo H. Scherer im Betonlabor an einem Betonwürfel einen Druckversuch durchführte.

Copyright © 2018 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de