Workshop der Fa. Sopro

Veröffentlicht in Bauholz Aktuelles

Fachvortrag für Fliesenleger der Firma Sopro am 08.02.2018

Sopro 18

Die neue Abdichtungsnorm für Fliesenleger gilt seit dem 01.07. 2017. Sie beschreibt mit welchen Maßnahmen beispielsweise der Fliesenleger Sanitärbauteile in Bädern, Fußböden oder Schwimmbäder gegenüber anderen Gebäudeteilen abzudichten hat. Herr Franz von der Fa. Sopro hat in seinem dreistündigen Referat mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis gezeigt, welche Schäden entstehen, wenn eine solche Abdichtung nicht fachgerecht erfolgt. Anschließend stellte er exemplarisch an Hand einer Duschtasse vor, wie mit den Abdichtungsmanschetten beim Einbau von Sanitärgegenständen, sowie bei Abläufe von barrierefreien Nasszellen, Bade- und Duschwannen vorzugehen ist, damit die Abdichtungsnorm erfüllt werden kann. Die Schüler schilderten im Fachgespräch und in der fachlichen Diskussion, wie in ihren Betrieben dieses   Problem angegangen wird. Anschließend gab es für jeden Schüler und Lehrer ein Skript, in dem die technischen Lösungen nochmal dargestellt werden.

Berufsorientierungstag 2017

Veröffentlicht in Bauholz Aktuelles

Staatssekretär Bernd Siebler legt symbolisch Grundstein

 

„Der Grundstein muss der Beste sein“, der Spruch des Maurermeisters und Fachoberlehrers Klaus Scherer, der mit seinen Azubis zur Demonstration „ein Haus“ auf dem Schulvorplatz mauerte, bei dem Staatssekretär Bernd Sibler den Grundstein legen durfte, kann wohl auch symbolisch für die Berufswahl junger Menschen stehen. Ein Berufsorientierungstag mit Jobmesse fand am Sonntag an der Joseph-von-Fraunhofer- und der Mathias-von-Flurl-Schule statt. Ziel war es, dass Schüler und deren Eltern Ausbildungsbetriebe und Berufe vor Ort kennenlernen können. Großer Wert wird dabei auf die duale Ausbildung gelegt.

Bild_Grundstein_171113.jpg

Spruch zur Grundsteinlegung:

Hier zum Fuße,
am „Tag der Berufe“,
wird der Stein in den Grund gelegt,
auf dem noch heute unser Bauwerk entsteht.

Baumesse 2017

Veröffentlicht in Bauholz Aktuelles

Besuch der Baumesse 2017 in München

Baumesse_17_11.jpg

Am 17. Januar 2017 besuchten die Fachstufenklasse BT 11 Maurer und die Fachstufenklasse FLie 12 Fliesenleger die Baumesse in München. Begleitet wurden sie von den Kollegen FL Scherer, OStR Reisinger und OStR Paul Zäch.

„Wider Erwarten“ erschienen alle Schüler pünktlich am Abfahrtsort in Bogen, so dass der Messeeingang um 10.15 erreicht wurde. Nach kurzem Ticketkaufprozedere ging es für die Besucher zu den aufwändig aufgebauten Messeständen in den Ausstellungshallen.

Zwangsläufig musste man sich auf eine Auswahl beschränken, da man von dem Messeangebot „regelrecht erschlagen“ wurde.
Den auszubildenden Maurern wurden die Abteilungen Mauersteinproduktion, Betonherstellung, Putze- und Estriche sowie Dämmstoffe empfohlen;
den Fliesenlegern die Abteilungen Natursteinbearbeitung, Keramik und Sanitärtechnik.
An den meisten Messeständen wurden die Schüler mit kleinen Imbissen und Getränken versorgt.
Die Lehrkräfte pflegten den Kontakt mit den Ausstellerfirmen, die auch mit der unserer Schule kooperieren.

Um 15.00 Uhr wurde die Rückreise angetreten, die Schüler waren zu diesem Zeitpunkt aufgepackt mit Informationsmaterialien und Werbegeschenken, die stolz wie Trophäen, von den Lehrern und Mitschülern auf der Heimfahrt bestaunt werden durften.

Maurer fertigen Beton-Tischtennisplatte

Veröffentlicht in Bauholz Aktuelles

Tischtennisplatte aus Beton für die städtische Freizeitanlage

Tischtennisplatte.jpg

Über die Tischtennisplatte freuten sich ein Maurerlehrling, Bürgermeister Franz Schedlbauer, Außenstellenleiter StD Josef Anzinger, Schulleiter OStD Johann Dilger, der Vorsitzende des Verschönerungsvereins Fery Eckl, Vereinsschriftführer Norbert Deschl, Bauhofleiter Thomas Schwarz, Rathaus-Verwaltungschef Günther Britzl, zwei Maurerlehrlinge und FOL Klaus Scherer (von links).

Copyright © 2018 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de