Antrittsbesuch von OStDin Maria Sommerer

Veröffentlicht in BS1 Aktuelles

Sommerer_1.jpg

Neue Sachgebietsleiterin besucht unsere Schule

Oberstudiendirektorin Maria Sommerer, die neue Leiterin des Sachgebiets für gewerbliche und kaufmännische berufliche Schulen an der Regierung von Niederbayern, besuchte in Begleitung von Regierungsschuldirektor Roland Ilg am Dienstag, 29.November 2016 unsere Schule. Ihr Ziel sei es, Schulen und ihre Strukturen kennenzulernen, mit Mitgliedern der Schulleitung und Lehrkräften ins Gespräch zu kommen und dabei Probleme und Anregungen aufzunehmen.

In einer Gesprächsrunde stellten deshalb Schulleiter Johann Dilger, die Mitglieder der Schulleitung, der Personalratsvorsitzende sowie die Fachbetreuer die derzeit vordringlichen Aufgaben und Herausforderungen dar.

„Industrie 4.0“ wird, so waren sich alle Gesprächsteilnehmer einig, die Berufsschule vor große Herausforderungen stellen und auch für den Unterricht neue Strukturen, Konzepte und Methoden fordern.

Intensiv wurde über die Entwicklung der Auszubildendenzahlen in den Berufen Bäcker und Konditor sowie Fachverkäuferin diskutiert. In diesem Zusammenhang kam auch die besondere Situation bei der Beschulung jugendlicher Asylbewerber und Flüchtlinge mit Ausbildungsvertrag in den Fachklassen, nicht nur im Fachbereich Ernährung, zur Sprache.  

Die neue Sachgebietsleiterin, die sich bereits am 20. November bei der Einweihung der neuen Werkstätten der Metalltechnik und dem Berufsorientierungstag „Werkstatt der Zukunft erleben“ in einem Rundgang ein Bild unserer Schule verschafft hatte, sicherte bei der Bewältigung der vielfältigen Aufgaben jegliche Unterstützung durch die Regierung zu.

 

Sommerer_2.jpg

Copyright © 2017 Staatliche Berufsschule I Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de